Wir sind für Sie da

 

Hans-Thoma-Schule

Rappensteinstr. 14

79725 Laufenburg (Baden)

 

Telefon

07763/93980

  

E-Mail

hts.laufenburg@t-online.de

Überschrift

Fach: katholische Religion

 

Die folgende Aufgabe soll euch helfen, eure bevorstehende Präsentation vorzubereiten. Wenn ihr hier gewissenhaft arbeitet, werden das richtig gute Referate! Ich unterstütze jeden, der Hilfe benötigt per Mail oder Telefon - ihr habt also die Chance auf super Noten :) Das Thema für eure Referate habt ihr ja in Gruppen schon ausgewählt. Die Präsentationen werden am ersten Donnerstag nach der Schulschließung vorgetragen. Nutzt die Zeit bis dahin, weil euch eine Unterrichtsstunde nicht zum vorbereiten ausreicht.

 

Ihr schreibt einen Aufsatz in euer Reli-Heft die Grundlage für euren Sprechtext und euren Hefteintrag sein wird:

1.Überschrift, doppelt unterstreichen: "Thema: Wo Jesus von Nazareth lebte und wirkte" , darunter eine 2.Überschrift, mittig, 1mal unterstrichen: "(ausgewählter Ort für das Referat, z.B. Jerusalem)".

Inhalt: Wo liegt der Ort genau?, Was sind besondere Merkmale des Ortes? Ist dort z.B. Krieg oder Frieden? Warum? Seit wann? Wer lebt dort und Menschen welcher Religionen leben dort zusammen? Warum könnte der Ort für Touristen besonders interessant sein?

Außerdem sollte darin deutlich werden was Jesus dort getan haben soll (äufzählen: zB. Jesus hat hier das letzte Abendmahl gefeiert, wurde hier auf dem Ölberg gefangen genommen und ... ... ...) MIT ANGABE DER BIBELSTELLE zB. (Lk23,3-25)!

Eine dieser Begebenheiten erzählst du in wenigen eigenen Sätzen nach (zB. was ist beim letzten Abendmahl passiert?).

 

Umfang: minimum 1Heftseite A4, Buchstaben so groß wie ein Kästchen. Jeweils eine Zeile Abstand.Du hast Zeit bis Ostern. Nutzt das Internet, Bücher, die Bibel sinnvoll für diese Aufgabe. Das ist eine Einzelarbeit, zu euerer Gruppenarbeit. Daher wartet mit Absprachen, bis ich euch dafür die Anweisung gebe. Schicke mir jeden Donnerstag und Dienstag eine Rückmeldung wie weit du bist und was du neues gelernt hast, gerne auch einscannen oder Foto schicken, damit ich sehe wie weit du bist und ob ich dir Tipps geben kann. ERSTER TERMIN: 19.03.2020

Wenn du fertig bist, ebenso ein Foto/Scan an folgende Mail: annette.morawska@kath-laufenburg-albbruck.de

Bei Fragen bin ich unter dieser Mail oder telefonisch unter 07753-97425 erreichbar.

The Shop by Alan Posener (30.03.20-06.04.20)

 

Führt das Inhaltsverzeichnis wie gewohnt weiter.

 

Chapter 4

 

  • Read chapter 4.

 

Bei diesen Aufgaben müsst ihr relativ wenig selbstständig bzw. eigenständig schreiben. Ich bitte euch die Fragen abzuschreiben und anschließend die Fragen/ Aufgaben zu beantworten.

 

Ex. no . 1 (p. 14 – 15)

These sentences you can read are wrong. Please correct the sentences and write them down.

 

1.

Wrong: It was cold in the classroom and Hanif was totally awake. He wanted to stand up and do a jumping jack.

Correct:

 

 

2.

Wrong: Hanif looked out the window and knew it's 30 minutes until break.

Correct:

 

 

3.

Wrong: Hanif slept all trhough the Englisch lesson today, because he doesn't like English.

Correct:

 

 

4.

Wrong: Hanif's fathter sold the shop in London to people. Hanif never has to work in his father's new shop.

Correct:

 

 

Ex. no. 2

In the chart you can see words and their definitions. Try to give definitions of the words by yourself or find the right word.

 

Word

Definition

1. science

It's a subject at school. Chemistry, biology and maths are scientific subjects.

2. heavy

 

3.

My sister, my brother, my mum, my dad, they all belong to my ...

4. classroom

 

5.

A place where children can meet their friends and play together.

6. homework

 

7. friends

 

8.

The language most people speak in England.

 

Chapter 5

 

  • Read chapter 5

 

Ex. no. 1

Hanif and Sarah listen to a man who is threatening Hanif's father in the shop. His father has to give him money, otherwise the man will break the window again.

 

What would you do if somone threatens (bedrohen) you?

  • Would you tell your parents/ teachers/ friends about it? Wouldn't you tell it?

  • Would you be sad or nervous?

  • How could you end this? What would you do that this all has an end?

 

Satzanfänge:

  • I would tell …, because / I wouldn't tell …, because

  • I would be sad, because …

  • It could have an end if I … (Es könnte ein Ende haben, indem ...)

Stay healthy, stay safe! See you soon!
D.Golubov

 

 

Fach: Geographie

 

Wochenplan: 17.03.-27.03.2020 (2 Wochen)

 

1. Bendet die Aufgaben/das Arbeitsblatt zur ökologische Landwirtschaft

2. Erstellt mit Hilfe des Buches (S. 66/67 Aufgabe 1-2) und des Internets eine Kurzpräsentation (schriftlich oder mit PC) zum Thema "Hightech in der Landwirtschaft". Wählt eine Technologie aus (Beispiel Mähdrescher) und beschreibt diese (Aufbau (grob), Funktion, Nutzen/Bedeutung) mit kurzen Stichpunkten (steckbriefartig).  Ihr dürft natürlich auch andere moderneTechnologien der Landwirtschaft als diese auf den Buchseiten wählen.

 

Neu!!! Wochenplan Geographie: 30.03.-03.04.2020

Thema: Der Bauernhof im Hochhaus (Buch S. 68/69)

Bearbeitet mit Hilfe des Buches die Aufgaben 1-3 (grün) S. 68 schriftlich.

 

Ergänzung: Von einigen Schülerinnen und Schülern habe ich bereits die Kurzpräsentation zu "Hightech in der Landwirtschaft" erhalten. Bitte sendet mir alle eure Präsentation per Foto/Scan... bis zum 03.04.2020 an krebs@hans-thoma-schule-laufenburg.de .

 

Bleibt gesund! Bis bald,

Hr. Krebs

 

 

 

Fach: Mathematik

Folgende Aufgaben erledigt ihr bitte in den nächsten drei Wochen. Kontrolliert eure Ergebnisse über die Lösungsblätter, die ihr von mir bekommen habt. Falls Fragen aufkommen, schreibt sie euch auf und bringt sie nach den Ferien mit in die Schule! Natürlich könnt ihr mir jederzeit auch eine E-Mail schreiben! (eckard@hans-thoma-schule-laufenburg.de) oder ihr stellt eure Frage auf folgender Pinnwand:

 

https://learningapps.org/display?v=pm8uqhu0520

 

Viel Erfolg beim Arbeiten und bleibt gesund :-) Eure Frau Eckard

 

 

1) 17.03. - 20.03.2020

00Dezimalzahlen vergleichen und ordnen / Dezimalzahlen am Zahlenstrahl

     a) Lest im Mathebuch auf Seite 103 den Merkkasten. Schaut euch anschließend noch folgendes Video an:

          https://www.youtube.com/watch?v=h-QZAudFquM

     b) Übertragt den Merkkasten in euer Merkheft.

     c) Löst folgende Übungsaufgaben: S. 103 Nr.1 + 2

                                                             S. 104 Nr. A + B + 3(o) + 4(o) + 3(g) + 4(g) + 5(g) + 7(g)

 

2) 23.03. - 27.03.2020

00Dezimalzahlen runden

     a) Lest im Mathebuch auf Seite 106 den Merkkasten. Schaut euch anschließend noch folgendes Video an:

          https://www.youtube.com/watch?v=5cZugAhgwyk

     b) Übertragt den Merkkasten in euer Merkheft.

     c) Löst folgende Übungsaufgaben: S. 106 Nr.1 + 2

                                                             S. 107 Nr. 3(o) + 4(o) + 5(o) + 6(o) + 3(g) + 6(g)

 

3) 30.03. - 03.04.2020

00Mathe Arbeitsheft

     Löst alle Aufgaben von Seite 28 - 37, die ihr noch nicht gemacht habt. Kontrolliert alle Seiten! (Achtung neu! Nur S. 28 - 37)

 

4) ANTON - App

     Bearbeitet die Aufgaben, die ich in die Gruppe gestellt habe.

 

 

 

 

 

Deutsch

Liebe Schüler/innen,

 

in der Tabelle seht ihr, welche Aufgaben ihr vom 16.03.20 bis 03.04.20 im Fach "Deutsch" erledigen sollt.  Das Lesetagebuch zur Lektüre "Das fliegende Klassenzimmer wird am montag nach den Osterferien eingesammelt und benotet. Das Dokument mit den Wahl- und Pflichtaufgaben zur Lektüre findet ihr am Ende. Wenn ihr Fragen habt, könnt ihr mich jederzeit unter meiner Mailadresse (felbek@hans-thoma-schule-laufenburg.de) erreichen.

 

Wochenpläne

Fach

  1. Woche

(16.03 -20.03)

2. Woche

 (23.03 – 27.03)

3. Woche

(30.03 – 03.04)

Deutsch

Die Schüler/innen erhalten morgen die Lektüre „Das fliegende Klassenzimmer“.

 

Die Lektüre soll gelesen werden.

 

Wahl- und Pflichtaufgaben fürs Lesetagebuch sollen bearbeitet werden.

 

 

Wahl- und Pflichtaufgaben fürs Lesetagebuch sollen bearbeitet werden.

 

 

 

Zusatzaufgaben:

Arbeitet in eurem Grammatikarbeitsheft. Ihr dürft die Aufgaben selbst auswählen.

Wahl- und Pflichtaufgaben fürs Lesetagebuch sollen bearbeitet werden.

 

 

Zusatzaufgaben:

Arbeitet in eurem Grammatikarbeitsheft. Ihr dürft die Aufgaben selbst auswählen.

 

Gutes Gelingen und bleibt gesund!

J. Felbek

 

 

BNT

 

Liebe Schüler/innen,

 

in der Tabelle seht ihr, welche Aufgaben ihr vom 16.03.20 bis 03.04.20 im Fach "Biologie-Naturphänomene und Technik" erledigen sollt.  Das Word-Dokument mit dem Leitfaden zur Präsentation findest du am Ende. Bereits am Dienstag nach den Osterferien müsst ihr die Plakate dabei haben und eure Präsentation zum jeweiligen Wirbellosen präsentieren können. Die Plakate und die Präsentation werden benotet. Wenn ihr Fragen habt, könnt ihr mich jederzeit unter meiner Mailadresse (felbek@hans-thoma-schule-laufenburg.de) erreichen.

 

 

Fach

  1. Woche

(16.03 -20.03)

2. Woche

 (23.03 – 27.03)

3. Woche

(30.03 – 03.04)

Biologie-Naturphänomene  und Technik

Übungen Baumtagebuch (Frühling)

 

Poster zu einem Wirbellosen entwickeln

(Plakate werden morgen ausgeteilt)

 

 

 

Übungen Baumtagebuch (Frühling)

 

 

Poster zu einem Wirbellosen entwickeln

 

Zusatzaufgaben:

(Kapitel Wirbellose im Buch lesen Seite 88-89; 92-93 und Seite 94) Übungsseiten werden morgen ausgeteilt.

Übungen Baumtagebuch (Frühling)

 

 

Zusatzaufgaben: Zusammenfassung Seite 104 im Buch lesen und die Übungsaufgaben auf Seite 105 bearbeiten

 

Gutes Gelingen und bleibt gesund!

J. Felbek

 

 

 

 

Bildende Kunst

Liebe Schüler/innen,

 

in der Tabelle seht ihr, welche Aufgaben ihr vom 16.03.20 bis 03.04.20 im Fach Bildende Kunst erledigen sollt. Ich werde am Montag nach den Osterferien eure Zeichnungen ("Gemüsekollagekopf" und "Postkartenbild weiterzeichnen") einsammeln und benoten. Wenn ihr Fragen habt, könnt ihr mich jederzeit unter meiner Mailadresse (felbek@hans-thoma-schule-laufenburg.de) erreichen.

 

Fach

  1. Woche

(16.03 -20.03)

2. Woche

 (23.03 – 27.03)

3. Woche

(30.03 – 03.04)

       

Bildende Kunst

 

Zeichenblock und Postkarte mitnehmen

Gemüsekollage/Gemüsekopf nach Arcimboldo

(Anleitung siehe unten)

Gemüsekollage/Gemüsekopf nach Arcimboldo

(Anleitung siehe unten)

Postkartenbild weitermalen

 

Zusatzaufgabe:

„Hase fürs Fenster“

 

Gutes Gelingen und bleibt gesund!

J. Felbek

 

 

 

 

Leitfaden Präsentation Wirbellose.docx
Microsoft Word-Dokument [222.0 KB]
Wochenplan bis Ostern Bildende Kunst.doc[...]
Microsoft Word-Dokument [2.8 MB]
Wahl- und Pflichtaufgaben zu das fliegen[...]
Microsoft Word-Dokument [30.8 KB]

Musik

Bearbeitet in der ANTON App die Kapitel zum Fach Musik https://anton.app/de/

  • Blockflöte, Gitarre, Klavier und Xylophon
  • Bongos, Geige, Rasseln und Trompete
  • Harfe, Orgel, Saxophon und Tamburin
  • Akkordeon, Glockenspiel, Kontrabass und Posaune
  • Wiederholung

Erstellt bitte bis spätestens Mittwoch, den 1.4.2020, einen Steckbrief über EINE der folgenden Personen:

  • Wolfgang Amadeus Mozart
  • Johann Sebastian Bach
  • Joseph Haydn
  • Georg Friedrich Händel

Schickt mir diesen Steckbrief bitte rechtzeitig per Mail spaegele@hans-thoma-schule-laufenburg.de

Viel Freude bei der Bearbeitung! :-) Bleibt gesund! Eure Frau Spägele

 

ACHTUNG NEUERUNG:

 

Der Steckbrief muss mindestens 1 DIN A4 Seite lang sein. Unten seht ihr ein Bild mit möglichen Punkte für den Steckbrief. Keine Benotung!!!

 

 

Fach: BNT-Technik bei Herr Krebs und Herr Senn

 

Schaut euch die Aufgabenstellung und den Beispielsteckbreif an und erledigt die Aufgaben bis nach den Osterferien. Die Dateien findet ihr unter diesem Text.

Wir geben euch den Tipp, euch jede Woche 90 Minuten (wie auch in der Schule) mit der Aufgabe zu beschäftigen. Eure Ergebnisse werden nach den Osterferien eingesammelt und bewertet.

Falls ihr Fragen habt, könnt ihr sie auf diese Pinnwand schreiben: https://learningapps.org/watch?v=puefdgid520

 

Viele Grüße und ein gutes Gelingen!

 

Aufgabenstellung BNT-Technik bei Senn und Krebs
bnt_6c_Aufgabenstellung und Infos zum Le[...]
PDF-Dokument [429.0 KB]

  

Beispielsteckbrief Kokospalme
bsp_steckbrief_kokospalme_ganze_seite.pd[...]
PDF-Dokument [309.1 KB]

 

 

Fach: Französisch

Aufgaben bis Dienstag, 31.03.2020

  1. Vokabeln von Lektion 3 (S. 147 – 150 dimanche): fehlende Vokabeln abschreiben, alle lernen.
  2. CDA S. 29 Nr. 8a) Achtet auf die Endungen der Verben, ihr habt sie auf S. 28 im CDA!
  3. Buch, S. 42: Lest euch den Text „Des crêpes pour tout le monde!“ durch. Ihr könnt ihn auch auf der CD vom CDA anhören (Tracks 62 – 64).
  4. Buch, S. 42 Nr. 2 Welcher Text passt? Warum?
  5. Buch, S. 43 Nr. 3a) Findet ihr die Formen von avoir im Text von S. 42? --> Schreibt den kleinen grünen Kasten in euer Heft: Überschrift: Das Verb avoir (= haben)
    -->Kontrolliert auf S. 124 im Buch, ob ihr alle Formen richtig geschrieben habt.
  6. Buch, S. 43 Nr. 3b) Alle 9 Sätze ins Heft schreiben. Kommt ihr am Schluss wieder am Anfang raus?

Schickt mir bitte ein Foto von S. 43 Nr. 3 (Formen von avoir + 9 Sätze) per Mail. Danke!

 

 

NEUE AUFGABEN

Aufgaben bis Freitag, 03.04.2020

  1. Vokabeln von Lektion 3 lernen
  2. Buch, S. 44: E-Mails lesen und auf eine E-Mail antworten.

Schickt mir bitte diese E-Mail per Mail. Danke!

 

 

Fach: Geschichte

Im Juli wären die Olympischen Spiele in Japan eröffnet worden. Informiere dich im Internet oder in Zeitungen über

  • die Entzündung der Olympischen Feuers
  • die Austragungsorte und Stadien.

 

Untersuche außerdem, welche sportlichen Disziplinen der Griechen heute noch stattfinden.

 

Wie werden die Olympischen Spiele mit Corona-Gefahr stattfinden?

 

 

 

Fach: Ethik (16 – 20 März)

Betroffene Klassen: R6a, R6b, R6c, W6

Themengebiet: Verantwortung

Bitte schreibe den ganzen Arbeitsauftrag in dein Heft ohne die Klammern

Arbeitsauftrag:

  1. Schau dir das Video unter diesem Link an: (https://www.youtube.com/watch?v=GeouoNt7Mic)
  2. Vervollständige den Satz:  Wenn ich für etwas verantwortlich bin, bedeutet das ...

 (insgesamt ca. 3 Sätze)

​Alle Ergebnisse werden gemeinsam im Unterricht besprochen!

Fach: Ethik (23 – 27 März)

Betroffene Klassen: R6a, R6b, R6c, W6

Themengebiet: Verantwortung/Schule

Bitte schreibe den ganzen Arbeitsauftrag in dein Heft ohne die Klammern

Arbeitsauftrag:

Auch in der Schule können Kinder schon Verantwortung übernehmen. Was könnte das sein? Was könnte in der Schule verbessert werden? Was könnt ihr als Schülerinnen und Schüler selbst dafür tun?

Beschreibt kurz wie ihr in den 3 Bereichen Verantwortung übernehmen könnt

  1. Für das Miteinander in der Klasse oder in der Schule (2 Sätze)
  2. Im Schulgebäude (2 Sätze)
  3. Auf dem Pausenhof (2 Sätze)

Fach: Ethik (30 März – 3 April)

Betroffene Klassen: R6a, R6b, R6c, W6

Themengebiet: Verantwortung für die Welt und Umwelt

Bitte schreibe den ganzen Arbeitsauftrag in dein Heft ohne die Klammern

Arbeitsauftrag:

Knietsche sagt: „Verantwortung ist der Klebstoff, der alles zusammenhält. Damit ein Miteinander funktioniert, muss jeder ein paar Aufgaben übernehmen.” Viele Menschen arbeiten deshalb in Projekten oder Organisationen mit und setzen sich so für andere Menschen ein, für Tiere oder für die Umwelt.

Welches Projekt oder welche Organisationen kennst Du. Entscheide dich für eines, finde Informationen darüber und mach ein Plakat (Din 4) mit den wichtigsten Infos.

Name des Projekts oder der Organisation

  • Wofür übernimmt das Projekt oder die Organisation Verantwortung?
  • Wem oder wo wird geholfen?
  • Was wird getan?
  • Werden Spenden gesammelt?
  • Was wurde bisher erreicht?
  • ​Alle Ergebnisse werden gemeinsam im Unterricht besprochen!
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hans Thoma Schule