Wir sind für Sie da

 

Hans-Thoma-Schule

Rappensteinstr. 14

79725 Laufenburg (Baden)

 

Telefon

07763/93980

  

E-Mail

hts.laufenburg@t-online.de

Digitales Klassenzimmer W6

 

Fach: Mathematik

 

Informationen zum Wochenplan in Mathe

 

In den nächsten drei Wochen bekommst du in jeder Woche einen solchen Plan, der verschiedene Aufgaben enthält.

 

Der Wochenplan ist für jeden Pflicht! Er muss über die Woche bearbeitet und immer bis spätestens Freitag per E-Mail abgegeben werden. Das ist als Scan oder als gut lesbares Bild möglich.

 

Versuche nicht alle Aufgaben am Freitag zu machen – das ist zu viel!

 

Manche Aufgaben werde ich auf ANTON anpinnen. Wenn nichts anderes dabei steht, machst du alle Aufgaben und den Test des angepinnten Themas.

 

Bleibt gesund und viel Erfolg bei der Bearbeitung!

 

Euer Herr Laubis

 

Mathe Wochenplan 1
Mathe Wochenplan 1.pdf
PDF-Dokument [129.2 KB]
Mathe Wochenplan 2
Mathe Wochenplan 2.pdf
PDF-Dokument [34.9 KB]
Wochenplan 3
Wochenplan 3.pdf
PDF-Dokument [40.0 KB]

Kommentare

Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

Fach: Deutsch

Liebe Schüler/innen der Klasse W6,

 

in der Tabelle seht ihr, welche Aufgaben ihr vom 16.03.20 bis 03.04.20 im Fach Deutsch erledigen sollt. Ich werde euren Eltern die Lösungen zukommen lassen. Jeden Freitag schickt ihr mir, die bis dahin zu erledigenden Aufgaben, bitte per Mail zu (Scan oder gut lesbares Foto). Ich werde die Arbeiten ansehen und kontrollieren. Wenn ihr Fragen habt, könnt ihr mich jederzeit unter meiner Mailadresse (felbek@hans-thoma-schule-laufenburg.de) erreichen.

 

Gutes Gelingen und bleibt gesund!

J. Felbek

 

 

 

Wochenpläne

Fach

  1. Woche

(16.03 -20.03)

2. Woche

 (23.03 – 27.03)

3. Woche

(30.03 – 03.04)

Deutsch

 

 

Bearbeitet folgende Seiten:

  • Seite 20 und 21
  • Seite 30 und 31
  • Seite 38 bis 41

 

 

 

 

Bearbeitet folgende Seiten:

  • Seite 50 bis 52
  • Seite 62 und 63 sowie 65

Bearbeitet folgende Seiten:

  • Seite 68 und 69
  • Seite 70 und 71

 

Zusatzaufgaben:

Seite 194 im Deutschbuch

 

 

 

Fach: Englisch

Liebe Schüler/innen der Klasse W6,

 

in der Tabelle seht ihr, welche Aufgaben ihr vom 16.03.20 bis 03.04.20 im Fach Englisch erledigen sollt. Ich werde euren Eltern die Lösungen zukommen lassen. Jeden Freitag schickt ihr mir, die bis dahin zu erledigenden Aufgaben, bitte per Mail zu (Scan oder gut lesbares Foto). Ich werde die Arbeiten ansehen und kontrollieren.Wenn ihr Fragen habt, könnt ihr mich jederzeit unter meiner Mailadresse (felbek@hans-thoma-schule-laufenburg.de) erreichen.

 

Gutes Gelingen und bleibt gesund!

J. Felbek

 

 

 

Fach

  1. Woche
  2. (16.03 -20.03)

2. Woche

 (23.03 – 27.03)

3. Woche

(30.03 – 03.04)

 

 

 

 

Englisch

Alle Angaben beziehen sich auf das Arbeitsbuch.

Ausnahme:

3. Woche Zusatzaufgaben

 

Alle Aufgaben müssen im  Englisch-Heft  bearbeitet werden.

 

Lektion 3 Vokabeln komplett abschreiben (Seite 208 bis 212).

 

Steigerung von Adjektiven

Seite 50 Nummer 3 lesen und übersetzen.

 

Seite 52 Nummer 9 und 11

 

(freiwillig Seite 53 Nummer 12a)

 

Seite 56 Nummer 8, 9 und 10a

 

Vokabeln

Seite 54 „Shopping for clothes“ lesen

 

Seite 54 Nummer  3a und b (Fragen zum Text beantworten)

 

Seite 55 Nummer 4 (Gegensätze finden

z.B. „big“ und „small“)

 

 

 

Some und any

Seite 168 lesen und abschreiben

Sowie "test yourself" bearbeiten

Übungen

 

Seite 64

Nummer 1 – 3 und 5 (Vokabeltraining, Gegensätze)

 

Seite 64

Nummer 4 und 6

(Steigerung von Adjektiven)

 

Seite 65 Nummer 7

(Some und any; Vokabeltraining)

 

Zusatz (freiwillig):

Workbook

Seite 34 Nummer 1

Seite 40

Nummer 4 -6

 

 

 

Fach: Bildende Kunst

Liebe Schüler/innen der Klasse W6,

 

in der Tabelle seht ihr, welche Aufgaben ihr vom 16.03.20 bis 03.04.20 im Fach Bildende Kunst erledigen sollt. Ich werde am Montag nach den Osterferien die Werke ("Gemüsekollagekopf" und "Postkartenbild weiterzeichnen") einsammeln und benoten. Wenn ihr Fragen habt, könnt ihr mich jederzeit unter meiner Mailadresse (felbek@hans-thoma-schule-laufenburg.de) erreichen.

 

Fach

  1. Woche

(16.03 -20.03)

2. Woche

 (23.03 – 27.03)

3. Woche

(30.03 – 03.04)

 

 

 

 

Bildende Kunst

 

Zeichenblock und Postkarte mitnehmen

Gemüsekollage/Gemüsekopf nach Arcimboldo

(Anleitung siehe unten)

Gemüsekollage/Gemüsekopf nach Arcimboldo

(Anleitung siehe unten)

Postkartenbild weitermalen

 

Zusatzaufgabe:

"Hase fürs Fenster"

 

Gutes Gelingen und bleibt gesund!

J. Felbek

Wochenplan bis Ostern Bildende Kunst.doc[...]
Microsoft Word-Dokument [2.8 MB]

Fach: BNT

 

 

Dein Auftrag für BNT ist die Vorbereitung eines Vortrags, den du nach den Ferien halten wirst. Als Hilfestellung bekommst du ein Dokument (Präsentationsfächer), das die einzelnen Schritte der Vorbereitung enthält.

 

Du kannst den Fächer ausdrucken und die „Fächerseiten“ ausschneiden. Danach muss ein kleines Loch oben in jede „Fächerseite“ und mit einem Stück Schnur hält dann alles zusammen (siehe Beispiel-Bild).

 

Du kannst dir die Datei aber z.B. auch aufs Handy laden und dann dort immer nachsehen, welches der nächste Schritt in der Vorbereitung ist. 

 

Methodenfächer Präsentieren
Methodenfächer Präsentieren neu.pdf
PDF-Dokument [1.8 MB]

 

 

Themen für den Vortrag in BNT

 

Hallo zusammen,

 

hier sind nun endlich die Themen für eure Vorträge - es geht um wirbellose Tiere.

 

 

Das müsst ihr beachten:

 

  • Vortragsdauer: ca. 10 min

  • Der Vortrag muss immer einen Überblick/Steckbrief mit den wichtigsten Angaben zum Tier enthalten. (Mit Google findest du viele Beispiele)

  • Erstellung eines Plakats. Wenn du keine Bilder ausdrucken kannst, lasse Platz auf dem Plakat frei und schicke mir die Bilder am Ende in EINER Email.

 

 

Themenvergabe:

 

Suche dir 3 Themen ("Übersicht über die wirbellosen Tiere" ist auch ein Thema) aus der Tabelle aus und schicke mir deine Liste per Email. Dein Lieblingsthema soll ganz oben stehen, dann das zweitliebste und und das drittliebste.

 

Einige Themen werde ich zweimal vergeben, es sollen aber einzelne Vorträge daraus entstehen.

 

Sobald dein Thema feststeht, werde ich dir per Email dein Basis-Material schicken. Es enthält Texte, Bilder, Filme und Links zu verschiedenen Internetseiten.

Natürlich darfst du auch selbst nach Informationen suchen. Dazu habe ich eine Liste mit Seiten erstellt, mit denen du einfach gute Informationen finden kannst (siehe weiter unten).

 

Führe die Vorbereitungen des Vortrags so durch, wie es im „Präsentationsfächer“ vorgegeben ist und du dürftest keine Probleme damit haben.

 

Tipp:

Wenn du dir einen Film zum Thema ansiehst, solltest du einen Zettel und einen Stift parat haben. Wenn dann etwas interessantes im Film vorkommt, schreibe es in Stichwörtern auf – sonst hast du am Ende des Films alles wieder vergessen und musst ihn nochmal anschauen ;)

 

 

Für Fragen stehe ich natürlich wie immer gerne zur Verfügung.

 

Viel Erfolg bei der Vorbereitung

 

Euer Herr Laubis

 

1

Übersicht über die wirbellosen Tiere

 

Insekten

2

Schmetterlinge

 

3

Heuschrecken

 

4

Bienen und Wespen

 

5

Schnecken

 

6

Ameisen

 

7

Käfer

 

Weichtiere

8

Schnecken

 

9

Tintenfische

 

Spinnentiere

10

Spinnen

 

11

Zecken

 

12

Skorpione

 

 

 

Nützliche Links

 

Die folgenden Seiten haben alle eine Suchfunktion. Gib dort den Namen deines Tiers ein und erhalte viele Informationen.

 

 

www.planet-wissen.de      → tolles Material zu vielen Tieren

 

klexikon.zum.de/              → Kinderlexikon: wie Wikipedia, nur einfacher

 

www.fragfinn.de/              → Suchmaschine, die zu leicht verständlichen Seiten führt

 

www.youtube.com/           → Achtung: Jeder kann auf Youtube erzählen, was er will. Wenn ein Beitrag professionell erstellt wurde (z.B.                                                 Fernsehsendung), dann wurden die Informationen in der Regel geprüft.

 

https://de.wikipedia.org/   → Hier gibt es tolle Bilder und Zeichnungen. Die Artikel sind oft lang und etwas kompliziert geschrieben.

                                           Der Anfang des Textes enthält die wichtigsten Informationen.

Kommentare

Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

 

 

Fach: Musik W6

Bitte bearbeitet die Kapitel

 

- Notensystem

-Noten und Notenwerte

-Erste Rhythmusübungen

 

in der ANTON App. Wenn ihr viele Fehler hattet, übt wiederholt.

Viel Spaß damit! :-) Bleibt gesund!

Eure Frau Spägele

Download
Neuer Datei-Download

Fach: Geographie

 

Liebe Schüler/innen der Klasse W6,

 

in der Tabelle seht ihr, welche Aufgaben ihr vom 16.03.20 bis 03.04.20 im Fach Geographie erledigen sollt. Ich werde  nach den Osterferien Aufschriebe einsammeln und bewerten. Wenn ihr Fragen habt, könnt ihr mich jederzeit unter meiner Mailadresse (Krebs@hans-thoma-schule-laufenburg.de) erreichen.

 

Gutes Gelingen und bleibt gesund!

Zu folgenden Themen sollt ihr Inhalte erarbeiten:

1. Thema: Massentierhaltung (Überschrift Hefter):

 

2. Thema: Ökologische Landwirtschaft (Überschrift Hefter)

 

Wochenplan

Fach

  1. Woche

(16.03 -20.03)

2. Woche

 (23.03 – 27.03)

3. Woche

(30.03 – 03.04)

Geographie

 

 

S. 56/57 Texte T1 und T3 lesen.

Folgende Aufgaben bearbeiten:

1. Erkläre den Begriff Massentierhaltung (schriftlich)

2. Beschreibe die Tierhaltung am Besipiel der Schweinehaltung

(schriftlich)

 

 

 

Erarbeite mit Hilfe der Texte T1-T3 auf den Seiten 56/57 über Vor- und Nachteile der Massentierhaltung. Informiere dich auch über das Internet.

Aufgabe: Erstelle eine Tabelle, in der du Vor - und Nachteile der Massentierhaltung gegenüber stellst.

Lies im Buch S. 58/59 die Texte T1 und T2 und bearbeite folgende Aufgaben:

1. Erkläre schriftlich den Begriff ökologische Landwirtschaft.

2. Erkläre schriftlich den Begriff artgerechte Tierhaltung und nenne Merkmale der artgerechten Tierhaltung.

 

Zusatzaufgaben:

Schaut euch unter folgendem Link den Film "Woher kommt unser Fleisch" an.

Link: https://www.planet-schule.de/sf/filme-online.php?film=10965

 

 

 

Fach: BNT-Technik: 

 

Liebe Schüler/innen der Klasse W6,

 

in der Tabelle seht ihr, welche Aufgaben ihr vom 16.03.20 bis 03.04.20 im Fach BNT-Technik erledigen sollt. Ihr habt zudem von Herrn Laubis eine Mail mit zusätzlichen Material für die Aufgaben erhalten. Ich werde nach den Osterferien Aufschriebe einsammeln und bewerten. Wenn ihr Fragen habt, könnt ihr mich jederzeit unter meiner Mailadresse (Krebs@hans-thoma-schule-laufenburg.de) erreichen.

 

Fach

  1. Woche

(16.03 -20.03)

2. - 3. Woche

 (23.03 – 03.04.)

 

Technik

 

 

Lies die Textdatei "Funktionen des Waldes" (Mail an Eltern) über die Bedeutung des Waldes. Schreibe die wichtigsten Informationen zu den Funktionen des Waldes (Überschrift Hefter) auf ein Extrablatt (denke an die Überschrift). 

 

Informiert euch auch im Internet über die Waldfunktionen:

https://www.planet-schule.de/wissenspool/lebensraeume-mensch-und-wald/inhalt/hintergrund/waldfunktionen.html

 

 

 

 

 

 

Erarbeite mit Hilfe der Textdatei "Aufbau und Wachstum des Baumes" (Mail an Eltern) das Arbeitsblatt (Mail an Eltern). Informiert euch weiterhin mit Hilfe des Internets über den Begriff "nachhaltige Forstwirtschaft". Schreibe die Begriffserklärung in deinen Hefter: Nachhaltige Forstwirtschaft: - bedeutet...).

 

 

Fach: Geschichte

 

Schreibt bitte die erste Seite mit der Überschrift: „Athen überlegte: Welche Staatsform ist die Beste“ in euer Geschichtsheft mit der Tabelle dazu ab.

Die Tabelle auf der zweiten Seite überträgt ihr bitte und versucht die leeren Felder zu füllen.

Die Aufgaben sind bis zu den Osterferien zu erledigen. Teile sie gut ein! Eine Woche bis zur Tabelle abschreiben, eine Woche Tabelle übertragen und eine Woche Fragen bearbeiten. Es wird kontrolliert, wenn wir uns wiedersehen.

 

Danke und bis auf ein sicher glückliches Wiedersehen

Herr Oberschmid

Staatsformen.pdf
PDF-Dokument [108.6 KB]

Fach: Katholische Religion bei Frau Morawska

 

 

Aufgaben Religion.pdf
PDF-Dokument [9.5 KB]

Fach: Ethik (16 – 20 März)

Betroffene Klassen: R6a, R6b, R6c, W6

Themengebiet: Verantwortung

Bitte schreibe den ganzen Arbeitsauftrag in dein Heft ohne die Klammern

Arbeitsauftrag:

  1. Schau dir das Video unter diesem Link an: (https://www.youtube.com/watch?v=GeouoNt7Mic)
  2. Vervollständige den Satz:  Wenn ich für etwas verantwortlich bin, bedeutet das ...

 (insgesamt ca. 3 Sätze)

​Alle Ergebnisse werden gemeinsam im Unterricht besprochen!

Fach: Ethik (23 – 27 März)

Betroffene Klassen: R6a, R6b, R6c, W6

Themengebiet: Verantwortung/Schule

Bitte schreibe den ganzen Arbeitsauftrag in dein Heft ohne die Klammern

Arbeitsauftrag:

Auch in der Schule können Kinder schon Verantwortung übernehmen. Was könnte das sein? Was könnte in der Schule verbessert werden? Was könnt ihr als Schülerinnen und Schüler selbst dafür tun?

Beschreibt kurz wie ihr in den 3 Bereichen Verantwortung übernehmen könnt

  1. Für das Miteinander in der Klasse oder in der Schule (2 Sätze)
  2. Im Schulgebäude (2 Sätze)
  3. Auf dem Pausenhof (2 Sätze)

Fach: Ethik (30 März – 3 April)

Betroffene Klassen: R6a, R6b, R6c, W6

Themengebiet: Verantwortung für die Welt und Umwelt

Bitte schreibe den ganzen Arbeitsauftrag in dein Heft ohne die Klammern

Arbeitsauftrag:

Knietsche sagt: „Verantwortung ist der Klebstoff, der alles zusammenhält. Damit ein Miteinander funktioniert, muss jeder ein paar Aufgaben übernehmen.” Viele Menschen arbeiten deshalb in Projekten oder Organisationen mit und setzen sich so für andere Menschen ein, für Tiere oder für die Umwelt.

Welches Projekt oder welche Organisationen kennst Du. Entscheide dich für eines, finde Informationen darüber und mach ein Plakat (Din 4) mit den wichtigsten Infos.

Name des Projekts oder der Organisation

  • Wofür übernimmt das Projekt oder die Organisation Verantwortung?
  • Wem oder wo wird geholfen?
  • Was wird getan?
  • Werden Spenden gesammelt?
  • Was wurde bisher erreicht?
  • ​Alle Ergebnisse werden gemeinsam im Unterricht besprochen!

Allgemeine Fragen

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hans Thoma Schule